Skip to product information
1 of 7

REIMA Fleece Finger-Handschuhe
Varmin
Gr. 3 bis 8 (2-14 Jahre)
atmungsaktiv, schnelltrocknend

Regular price SFr. 19.90
Regular price Sale price SFr. 19.90
Sale Sold out
Tax included. Shipping calculated at checkout.
hochwertige Fleece-Handschuhe von Reima, etwas wĂ€rmer und dicker gefĂŒttert
  • Warmes Fleecematerial
  • atmungsaktiv, transportiert Feuchtigkeit nach aussen
  • innen mit zusĂ€tzlichem Fleece gefĂŒttert (doppelt)
  • Dank des Druckknopfes geht kein Handschuh beim Aufbewahren verloren
Gr. 3/4 = 2- 6  Jahre
Gr. 5/6 = 6-10 Jahre
Gr. 7/8 = 10-14 Jahre

Versand


♡ sofortiger Versand ab Lager Winterthur. Bei Anwahl von A-Post (bis 12 Uhr) haben Sie das Paket am folgenden Tag

♡  keine Mindestbestellmenge, immer portofrei (ausg. A-Post-Zuschlag 1-3 Fr. sowie Waschmittel und Trinkflaschen wie dort erwĂ€hnt)

♡  Bezahlung via Kreditkarten, Postfinance, TWINT oder Überweisung per Vorauskasse 

fĂŒr genauere Details ganz ans Ende des Bildschirms scrollen

RĂŒcksendung/Umtausch 3 Tage 🙏

wir sind ein Familienbetrieb und mĂŒssen zurĂŒckgesendete Artikel baldmöglichst wieder in unserem Onlineshop anbieten können. Deshalb betrĂ€gt die RĂŒckgabefrist bei uns 3 Tage. Wir lassen aber mit uns reden (whatsapp).
Das RĂŒckporto trĂ€gt bei uns der Kunde. Das Paket muss neu frankiert werden, der Barcode gilt nicht mehr. Um RĂŒcksendungen zu vermeiden, bieten wir eine persönliche, kompetente Beratung an per whatsapp, Telefon oder Mail.
RĂŒcksendung oder Umtausch erfolgen unkompliziert. Details finden Sie auf der RĂŒckseite des Lieferscheins, welcher auf Ihrem Paket klebt. 
Umtausch 
Umtausch ist auch bei reduzierten Artikeln möglich. Wenn Sie einen Artikel gegen einen anderen oder eine andere Grösse tauschen möchten:
  • treten Sie bitte mit uns per Whatsapp (grĂŒner Button unten links), Mail oder Telefon in Kontakt, damit wir Sie beraten und ev. etwas reservieren können
  • oder bestellen Sie den gewĂŒnschten Artikel neu und senden Sie das Nichtpassende zurĂŒck zur RĂŒckerstattung
RĂŒckgabe
ist auch bei reduzierten Artikeln möglich, ausser wenn "kein Umtausch" im Produkte-Beschrieb vermerkt ist. Wir ĂŒberweisen Ihnen nach Erhalt der Artikel den vollstĂ€ndigen Betrag spesenfrei zurĂŒck auf das Zahlungsmittel, welches Sie zur Zahlung verwendeten.

detailliertere Angaben finden Sie am oberen Bildschirmrand unter "Versand/RĂŒckgabe"
Es kann nur einwandfreie Ware mit Originaletikett zurĂŒckgenommen werden.

Grössenwahl

  • Reima ist in der Regel gross geschnitten.
  • Der Unterschied zwischen den einzelnen Grössen betrĂ€gt etwa 2 - 2.5 cm (z.B. Ärmel, Beine).
  • Körpergrösse plus ca. 3 cm ergibt aufgerundet die richtige Kleider-Grösse.
    Beispiel: Körpergrösse 102 plus 3 cm = 105, aufrunden auf Gr. 110 (siehe Text weiter unten). Achtung: bei am Beinende offenen Overalls und Hosen muss abgerundet werden. Z.B. Körpergrösse 102 plus 3cm = 105, abrunden auf Gr. 104.
  • Je fester der Körperbau des Kindes, desto eher kann die nĂ€chst grössere Grösse gewĂ€hlt werden
  • Bei sehr dĂŒnnen Kindern geht die Tendenz eher zur nĂ€chst kleineren Nummer
  • Beachten Sie im Artikelbeschrieb, ob steht "sehr gross" oder "eher klein" geschnitten. Falls nichts steht, kann oben beschriebene Methode angewandt werden
  • Vergleichen Sie untenstehende Masse mit bestehender, passender Bekleidung

 

Kleidung

MĂŒtzen

Die MĂŒtzengrössen entsprechen dem Kopfumfang (z.B. Gr. 54 entspricht 54cm Kopfumfang). Eine Altersangabe ist schwierig.
Die MĂŒtzengrössen sind stark variabel. Bitte beachten Sie im Beschrieb:
  • gross geschnitten: wĂ€hlen Sie kleiner
  • klein geschnitten: wĂ€hlen Sie grösser
  • es steht gar nichts: die MĂŒtze ist normal geschnitten
 
Handschuhe

 

Stiefel
bitte beachten Sie die Grössentabellen bei der Produktbeschreibung
bitte messen Sie die FĂŒsse gemĂ€ss den Angaben bei der Produktbeschreibung

 

 

 

 

 

Hilfe fĂŒr WassersĂ€ule

Reima verteilt eine Anzahl Wassertröpfchen zur Festlegung der WassersÀule:
1 Tröpfchen: WassersĂ€ule >   3'000 mm schĂŒtzt einige Zeit vor Regen
2 Tröpfchen: WassersĂ€ule >   5'000 mm schĂŒtzt vor starkem Regen
3 Tröpfchen: WassersĂ€ule >   8'000 mm eignet sich fĂŒr starken Regen, aber auch um im Nassen zu sitzen.
4 Tröpfchen: WassersĂ€ule > 10'000 mm fĂŒr extreme Bedingungen, schĂŒtzt ganztĂ€gig bei aktiven AusflĂŒgen in nasser Umgebung und bei starkem Regen.
Leider stimmen die Angaben auf den Produkte-Etiketten nicht immer, manchmal werden die 4 Tröpfchen auch mit 12'000 mm angegeben und weitere Fehler. Sie können sicher davon ausgehen, dass die Angabe auf der Etikette eine Mindest-Angabe ist.
Eine höhere WassersÀule mit einhergehendem höheren Preis beinhaltet immer auch eine generell höhere QualitÀt des Produkts, wie z.B. ALLE NÀhte abgedichtet (nicht nur die Wichtigsten) oder auch mehr Taschen, aufwÀndigere Verarbeitung etc.. SelbstverstÀndlich sind auch Produkte von einfacherer Verarbeitung und geringerer WassersÀule von Top-QualitÀt!
Die Wasserdichtigkeit bei Textilien wird mit dem Wert der WassersĂ€ule angegeben. Ca. 10 cm2 Stoff werden unter einen mit Wasser gefĂŒllten Zylinder gespannt. Der Grenzwert, bei dem das Wasser beginnt, sich tröpfchenweise durch das Material zu drĂŒcken, bezeichnet die WassersĂ€ule.
 
AtmungsaktivitÀt:
Das AtmungsaktivitĂ€tslevel wird fĂŒr jene Stoffe angegeben, die funktional sind: Sie sind wasserabweisend, leiten aber Feuchtigkeit nach außen. Die AtmungsaktivitĂ€t kann nach unterschiedlichen Standards gemessen werden. Reima verwendet ihre eigene Methode, die vergleichbar ist mit dem ISO Standard 15496.
AtmungsaktivitĂ€t mindestens 3 000 g / m2 / 24h: Das Produkt ist etwas atmungsaktiv und eignet sich fĂŒr alltĂ€gliche AusflĂŒge und leichten Regen.
AtmungsaktivitÀt mindestens 5 000 g / m2 / 24h: Das Produkt ist atmungsaktiv und eignet sich zum draussen Spielen.
AtmungsaktivitĂ€t mindestens 7 000 g / m2 / 24h: Das Produkt ist sehr atmungsaktiv und ist daher fĂŒr aktives Spielen / Sport geeignet.

Waschanleitung

grundsÀtzlich gilt möglichst wenig waschen !
Verschmutzungen können auch mit einem Lappen abgewischt werden 
WASCHEN
Skihosen, Jacken, Overalls, Handschuhe etc
  • möglichst separat oder mit Ă€hnlichen Textilien waschen
  • alle ReissverschlĂŒsse ganz schliessen, sonst scheuern die Reissverschlusszacken am Stoff, ausserdem geht der RV kaputt
  • alle Klett exakt verschliessen, sonst scheuern die rauen Klett-Teile am Stoff
  • Temperatur gemĂ€ss Innen-Etikette
  • Waschmittel verwenden, das keine optischen Aufheller und keine Bleichmittel enthĂ€lt (siehe Packung)
  • unser Spezial-Waschmittel ist ideal (Fr. 19.50 fĂŒr 18 WaschgĂ€nge, im Onlineshop bestellbar)
 
IMPRÄGNIEREN
ImprĂ€gnieren ist erst nötig, wenn ein KleidungsstĂŒck undicht sein sollte. ImprĂ€gnieren in der Waschmaschine schadet der AtmungsaktivitĂ€t
am besten eignet sich unser ImprÀgnierungsspray
 
MÜTZEN, WOLLSACHEN
nur so bleiben Ihre Wollsachen garantiert schön und weich:
  • WICHTIG: Waschmittel verwenden, das explizit fĂŒr Wolle geeignet ist, da dieses die rauen Fasern der Wolle glĂ€ttet, damit sie nicht verhaken=verfilzen beim Waschen (nicht einfach irgendein Feinwaschmittel und auch kein Haarshampoo, da dieses entfettet). Am besten eignet sich unser Wollwaschmittel von Ulrich
  • unbedingt nur Woll-Schon-Programm anwĂ€hlen 
  • Pflegeleicht und andere FeinwĂ€sche-Programm kommen nicht in Frage, da Wolle keine unterschiedlichen Temperaturen bei den abfolgenden WaschgĂ€ngen ertrĂ€gt und/oder die Schleuderzahl zu hoch ist
  • in einen WĂ€schesack (nicht grobmaschiges Netz) legen, damit die KleidungsstĂŒcke nicht von anderen WĂ€schestĂŒcken verzupft werden (Klett, ReissverschlĂŒsse etc.)
  • ReissverschlĂŒsse und Kletts sauber schliessen
  • KleidungsstĂŒcke mit glatter OberflĂ€che wie z.B. UnterziehwĂ€sche ertragen im Woll-Schongang 30 oder 40 Grad, siehe Etikett
  • WICHTIG: gestrickte MĂŒtzen mit „Wolle kalt“ waschen (auch wenn auf Etikett 30 oder 40 steht) — je rauer  die OberflĂ€che des KleidungsstĂŒcks, desto eher verfilzt dieses bei höheren Temperaturen. MĂŒtzen können auch von Hand einfach kurz mit etwas Wollwaschmittel unter dem Wasserhahn handwarm gespĂŒlt werden. 
  • zum Trocknen in Form ziehen und flach auslegen, z.B. auf WindelstĂ€nder. Nicht auf WĂ€rmequelle legen. Nicht tumblen
 
DAUNEN
  • alle ReissverschlĂŒsse und Klett schliessen
  • Temperatur gemĂ€ss Innen-Etikette, geeignetes Waschmittel verwenden, unser Spezial-Waschmittel ist ideal (Fr. 19.50 fĂŒr 18 WaschgĂ€nge, im Onlineshop bestellbar)
  • 3-4 TennisbĂ€lle (Sport-Abteilung) in die Waschmaschine geben, damit Daunen nicht klumpen
  • im Tumbler trocknen mit 3-4 TennisbĂ€llen, damit Daunen luftig werden. Mehrere DurchgĂ€nge sind nötig, d.h. der Trocknungsvorgang ist nach 1x tumblen nicht fertig. Es muss getumblet werden, bis die Daunen flauschig sind, dies kann mehrere Stunden dauern. Zwischendurch krĂ€ftig schĂŒtteln!
  • falls kein Tumbler zur VerfĂŒgung steht: liegend trocknen (auf WindelstĂ€nder z.B.) und sehr oft fest schĂŒtteln, damit Daunen ĂŒberall verteilt werden und wieder luftig werden
--> im nassen Zustand sieht die Daunenjacke klumpig aus, sie erholt sich aber, sobald sie trocken ist !
 




dazu passend