Reima ist eine finnische Marke, die kürzlich ihr 75 jähriges Jubiläum feierte. Finnen wissen, was warm gibt! Es ist wichtig, dass Kinder richtig angezogen werden (siehe auch "was zieh' ich an"), deshalb verfügt Reima-Outdoor-Bekleidung über viele Funktionen, ist 100% wasserdicht und atmungsaktiv.

Warum lohnt sich Reima trotz des eher hohen Preises?

  • Reima Outdoorbekleidung bleibt trocken und ist strapazierfähig
  • Sie kaufen pro Kind 1 Set und das genügt! Sie sparen Geld und Platz!
  • Das Kind bleibt den ganzen Tag trocken
  • Schmutz kann mit einem Lappen abgewischt werden (keine Bürste!)
  • die Artikel können nach einem Waschgang (siehe Waschanleitung) am anderen Morgen wieder angezogen werden
  • Sind die Kleider zu klein, behalten Sie noch jahrelang ihre Funktion, wenn andere Kinder diese tragen....

Reima Kleidung ist funktionell und bequem!

  • Reima kratzt nirgends, alle hautberührenden Stellen sind mit weichem Micro-Fleece abgedeckt, z.B. Halspartie, Kapuze, Armbördli
  • Reima ist sicher: es gibt keine Bändel, die sich irgendwo einklemmen könnten (Velo, Skilift). Alle Bändel sind klever gesichert
  • Reima ist weich und angenehm zu tragen: es raschelt nicht, ist nicht "gstabig" oder hart
  • Reima ist in Form geschnitten, z.B. Jacken hinten länger, Beine mit Knie-Form, Ärmel teilweise hinten über den Ellbogen länger
  • Reissverschlüsse klemmen nicht ein und sind im Kinnbereich weich abgedeckt